Knaben auch im zweiten Spiel bei Molot klarer Sieger

KnabenNDSSBNoch früher aufstehen als am Vortag hieß es heute für die Knaben-Mannschaft. Um 4 Uhr war Abfahrt bei winterlichen Verhältnissen zum Rückspiel bei Molot EC Hamburg in der norddeutschen Meisterrunde.

Nach dem Erledigen der Aufwärmroutine unter dem Zeltdach in HH-Stellingen, machten die Jungs und Mädchen auf dem Eis dort weiter, wo sie keine 24 Stunden zuvor aufgehört hatten.

Zwar dauerte es diesmal etwas länger, aber die drückende Überlegenheit des ENH-Teams führte schließlich zum Torerfolg. Mit 2:0 aus Hannoveraner Sicht ging es (zum Aufwärmen) in die Pause.

Im zweiten Spielabschnitt konnten wir weiter auf 4:1 erhöhen, obwohl sich zunehmend die Gäste die Strafbankkabine von innen betrachten durften.

Noch versöhnlicher gestaltete sich der Schlussabschnitt: In kurzer Folge gelangen die Tore 5 bis 8 zum Endstand von 8:1 für den ENH.

Neben dem erfreulichen bisherigen Saisonverlauf in den Spielen um die Ostdeutsche Meisterschaft dürfen sich die “Knaben” nach diesem 6-Punkte-Wochenende zumindest im Norden aktuell sogar “Spitzenreiter” nennen.

geschrieben von Steffen Lucke

 

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful