Platz 3 für die ENH Bambini beim BMW Reisacher Cup 2017 in Landsberg am Lech

Am Ende ist es ein verdienter Podiumsplatz für die Bambini A des Eishockey Nachwuchs Hannover beim internationalen BMW Reisacher Cup 2017 geworden.

Nachdem sich die Mannschaft von Trainer Matthias Lukas am gestrigen Samstag in einen waren Rausch gespielt hat, mussten sie heute im ersten Spiel gegen den Stuttgarter EC die erste Niederlage hinnehmen. 2:8 hieß es am Ende. Allerdings muss man erwähnen, dass die Stuttgarter in einem einzigen Spiel ganze 5! Penaltys zugesprochen bekamen.

Damit war der Finaleinzug nicht mehr möglich und man musste im Spiel um Platz 3 gegen die Wild Wings aus Schwenningen ran.

Die Niederlage gegen Stuttgart gut verkraftet, kämpfte das Team bis zum letzten und holte noch einmal alles aus sich heraus. Mit Erfolg. Mit einem denkbar knappen 7:5-Erfolg belegte der ENH am Ende den 3. Platz in einem tollen Turnier mit insgesamt 16 Teams.

Ihr könnt wirklich stolz auf eure Leistung sein!!!! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Und das schönste: Ihr habt morgen auf Grund der späten Heimreise schulfrei 🙂

 

Kommt gesund wieder nach Hause!!!

Attachment

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful