Zwischenbericht: ENH Bambini rocken Landsberg

Nach einer durchwachsenen, aber dennoch sehr erfolgreichen Saison machten sich am gestrigen Freitag um 14:00 Uhr die Bambini A des Eishockey Nachwuchs Hannover mit Unterstützung von 4 Gastspielern auf ins weit entfernte Landsberg/Lech, um beim BMW Reisacher Cup 2017 ihre Visitenkarte abzugeben.

Von der langen Busfahrt ein wenig geschwächt, ging es dann für die Kids und deren Eltern früh ins Bett, denn bereits am heutigen Samstag standen insgesamt 5 Spiele auf dem Programm.

In der Vorrunde mussten sich die Cracks von Trainer Matthias Lukas mit den Mannschaften des HC Landsberg II, dem ESC Geretsried und dem Schweizer Vertreter des EHC Winterthur messen.

Um es kurz zu machen: Die Jungs und Mädels des ENH konnten auf ganzer Linie überzeugen!

Hier die Ergebnisse der Vorrunde:

EN Hannover vs. HC Landsberg II 11:0
EN Hannover vs. ESC Geretsried 6:1
EN Hannover vs. EHC Winterthur 10:2

 

Damit stand der ENH als Sieger der Gruppe C fest. Nun ging es in die Zwischenrunde. Hier traf man zunächst auf den ECDC Memmingen und danach gegen den HC Meran aus Italien. Auf Grund einer langen Saison und einem anstrengenden Tag sollte man meinen, dass diese Spiele nun etwas schwieriger werden. Matthias „Matze“ Lukas weiß aber genau, wie man die kleinen Kids motivieren kann. Dementsprechend auch die Ergebnisse der letzten beiden Spiele am heutigen Samstag:

EN Hannover vs. ECDC Memmingen 4:2
EN Hannover vs. HC Meran 6:1

KLASSE ENH!!!!!

Schlaft schön, erholt euch gut und holt euch morgen den Pokal!!!!!!

Attachment

ăn dặm kiểu NhậtResponsive WordPress Themenhà cấp 4 nông thônthời trang trẻ emgiày cao gótshop giày nữdownload wordpress pluginsmẫu biệt thự đẹpepichouseáo sơ mi nữhouse beautiful